Rezept Hochladen

“Schlanke” Fischsuppe aus dem Römertopf

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Frühlingszwiebeln putzen, nur das helle Grün und das Weiß verwenden, waschen. Zwiebel in Feine Streifen schneiden. Kohlrabi schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
  • 2
    Die Zutaten in den gewässerten Römertopf schichten, mit heißer Gemüsebrühe übergießen.
  • 3
    Speck in Würfel schneiden, dazugeben, den Römertopf mit dem Deckel verschließen, in den kalten Backofen stellen und bei 200 - 220 Grad Celsius etwa 35 Minuten backen.
  • 4
    Inzwischen Tomaten kurze Zeit in kochendes Wasser legen (nicht kochen lassen), in kaltem Wasser abschrecken, enthäuten, in Würfel schneiden.
  • 5
    Fischfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, in ca. 4 x 4 cm große Würfel schneiden.
  • 6
    Muscheln kalt abspülen, sauber bürsten, offene Muscheln wegwerfen.
  • 7
    Etwa 20 Minuten vor Beendigung der Garzeit Fisch mit dnen Tomatenwürfeln, einigen zerdrückten Safranfäden, Zucker und Muscheln zu den Zwiebeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen, die Suppe garen lassen.
  • 8
    Mit gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.