Rezept Hochladen

Rosarote Mandelplätzchen

Zutaten für 50 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Butter in Würfel schneiden. Ei trennen. Butter, Zucker, Salz, Eigelb und gemahlene Mandeln mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Mehl zugeben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 min. kalt stellen.

    Nochmals durchkneten und Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Mit Ausstechern Sterne, Herzen, Tannenbäumen und Schneeflocken ausstechen. Teigreste dabei immer wieder neu verkneten und ausrollen. Plätzchen auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

    Im heißen Ofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 10 bis 12 min. backen. Einige Plätzchen mit Erdbeerkonfitüre bestreichen und paarweise zusammensetzen. Eiweiß und Puderzucker schaumig schlagen. Mit roter Speisefarbe rosa einfärben. Etwas Zuckerguss in den Gefrierbeutel füllen und eine kleine Spitze abschneiden. Kekse damit umranden. Die Hälfte des restlichen Zuckergusses mit Orangensaft verrühren.

    Zuckerguss wieder in den Spritzbeutel füllen und etwas mehr von der Spitze abschneiden. Die Plätzchen mit Zuckerguss ausmalen. Restlichen Zuckerguss mit blauer Speisefarbe lila färben und Plätzchen damit verzieren. Die Plätzchen mit bunten Zuckerperlen verschiedener Größe bestreuen und Guss trocknen lassen.