Rezept Hochladen

Makkaroni-Pastete “Timpano”

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl, Ei, 175 g Butter, 1/2 TL Salz und Muskat erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen glatt verkneten. Den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

    Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser 8 bis 10 Minuten bissfest garen. Dann gut abtropfen lassen. Makkaroni in 25 g Butter schwenken. Auskühlen lassen. Käse reiben. Schinken in Streifen schneiden. Mit 100 g Parmesan unter die Nudeln mischen.

    2/3 des Mürbeteiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Boden und Rand einer gefetteten Springform (26 cm Durchmesser) damit auslegen. Boden mehrmals einstechen. Nudelmischung hineinfüllen und 25 g Butter in Flöckchen darauf verteilen.

    Rest Teig rund ausrollen. Nudeln damit bedecken, Teig mehrmals einstechen. Pastete im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 175 °C, Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Eigelb und Milch verquirlen. Nach ca. 20 Minuten auf die Pastete streichen. Mit übrigem Käse bestreuen und fertig backen.