Rezept Hochladen

Würstchenragout in Tomatensahne mit Erbsen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Wienerwürstchen in 3 cm lange Stücke schneiden und an den Enden kreuzweise 1/2 cm einschneiden und in
    heißem Öl anbraten. Die fein gewürfelten Zwiebeln und danach das Tomatenmark hinzufügen, zugedeckt kurz durchdünsten lassen und mit einer Mischung aus Milch, Kondensmilch und Mehl auffüllen. Alles kurz aufkochen lassen und vom Feuer nehmen.
    Nun die warmgehaltenen Kartoffelwürfel und Erbsen untermischen. Mit Salz, Pfeffer, einer Spur Zucker und Muskat abschmecken.