Rezept Hochladen

Seeteufel mit Tomatensoße

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zunächst den Fisch waschen, trocken tupfen, in etwa vier Zentimeter breite Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

    Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Bei großer Hitze in zwei Esslöffel Öl andünsten. Mit dem trockenen Rotwein ablöschen und vollständig einkochen lassen. Die geschälten Tomaten mit dem Saft dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die Zitronenschale zugeben. Das Ganze bei offenem Topf etwa zehn Minuten kochen lassen.

    In der Zwischenzeit den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, dann im Mehl wenden (Mehl gut andrücken). Den Überschuss abklopfen. Jetzt den Fisch in zwei Esslöffel heißem Öl bei mittlerer bis großer Hitze vier Minuten von jeder Seite braten.

    Den Fisch auf Tellern mit der Tomatensoße anrichten und mit feingehackter Petersilie bestreut servieren.