Rezept Hochladen

Oster-Cupcakes mit kleinen Schokohasen

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • 2
    Zucker mit Vanillezucker vermischen. Das Mehl, Kakaopulver und das Backpulver separat vermischen. Die Schokolade über heißem Wasser schmelzen und ständig rühren.
  • 3
    50 g Butter, das Ei und das Zucker-Vanillegemisch in einer Schüssel schaumig rühren. 120 ml Milch unterrühren. Die Mehl-Kakaomischung vorsichtig unterheben. Schnell die geschmolzene Schokolade unter Rühren hinzufügen.
  • 4
    Muffinförmchen zur Hälfte mit dem Teig füllen und 25-30 Min. backen. Auskühlen lassen.
  • 5
    Für die Creme: Den Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten. Danach unter rühren abkühlen lassen. Nun Sahnesteif zufügen und dabei ständig rühren.
  • 6
    Nun die Butter in eine Schüssel geben und mit dem Mixer sehr schaumig rühren. Die Butter muss Zimmertemperatur haben.
  • 7
    Den Pudding in kleinen Portionen unter die Butter geben und schön mit dem Mixer glatt rühren. Danach in den Kühlschrank für ca. 50 Min. stellen.
  • 8
    Die Creme mit einer Spritztülle auf den Muffins verteilen. Die Muffins mit kleinen Schokoeiern und Schokohasen verzieren.
  • 9
    Titelbild von Ruth Black (Shutterstock)