Rezept Hochladen

Kaninchen in Apfelsauce

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kaninchen zerteilen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Rosinen in Calvados einweichen. Zwiebeln schälen und würfeln. Äpfel schälen und würfeln. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.

    In einem Schmortopf Butterschmalz erhitzen, darin die Kaninchenteile goldbraun anbraten und herausnehmen.
    Zwiebeln im Topf andünsten, Tomatenmark zufügen und eine Minute anschwitzen.

    Calvados-Rosinen und Weißwein dazugeben. Die Flüssigkeit einkochen lassen. Hühnerbrühe dazugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Kaninchenteile hinzugeben, bei schwacher Hitze ca. 25 bis 30 Minute ohne Deckel garen. Ab und zu wenden. Nach 10 Minuten Äpfel untermischen.

    Sahne angießen und mit etwas Saucenbinder aufkochen. Die Sauce nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Kaninchen mit Petersilie bestreuen und servieren.