Rezept Hochladen

Kalbsleber mit Rotwein-Schalotten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schalotten pellen und vierteln. Butter in einem breiten, flachen Topf nicht zu stark erhitzen. Die Schalotten glasig dünsten.

    Rotwein dazugießen, mit Piment, Nelke, Zimt und Lorbeerblatt würzen. Schalotten salzen und pfeffern, bei milder Hitze 40 Minuten garen.

    20 Minuten vor Ende der Garzeit der Schalotten Leberscheiben in Streifen schneiden, salzen und in Mehl wälzen. Das überschüssige Mehl abschütteln. Öl in Pfanne erhitzen, die Leberstreifen darin portionsweise je etwa 4 Minuten goldbraun braten, warmstellen.

    Quittengelee unter die Schalotten rühren. Kalbsleberstreifen mit den Rotwein-Schalotten auf angewärmten Tellern anrichten.