Rezept Hochladen

Kalbsgulasch mit Spaghettini

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zwiebel pellen und fein würfeln. Das Fleisch im heißen Öl portionsweise braun anbraten. Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl und Paprikapulver darüberstäuben, kurz anschwitzen und mit Fond und Wein ablöschen.

    Das Gulasch zugedeckt bei milder Hitze eine ca. Stunden garen, dabei gelegentlich umrühren.

    Crème fraîche zum Gulasch geben, erneut aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen und 10 bis 15 Minuten offen bei milder Hitze einkochen lassen.

    Inzwischen Bohnen und Nudeln getrennt nach Packungsanweisung garen. Beide abschrecken, Bohnenkerne aus den Hülsen drücken. Butter schmelzen, Nudeln und Bohnen darin schwenken. Das Gulasch mit der Beilage servieren.