Rezept Hochladen

Hefeklöße aus der Mikrowelle

Zutaten für 3 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    375 g Weizenmehl in eine Schüssel sieben, mit einem Päckchen trockener Backhefe sorgfältig vermischen. 60 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 75 g zerlassene Butter (vor dem Verarbeiten etwas abkühlen lassen!), 150 ml lauwarme Milch (ungefähr fingerwarm) hinzufügen. Die Zutaten mit einem elektrischen Handrührgerät mit Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Minuten zu einem Teig verarbeiten. Sollte er am Rand festkleben, noch etwas Mehl hinzufügen. (Nicht zuviel Mehl, der Teig muss weich bleiben!)

    Bei 80 Watt ca. 15 Minuten aufgehenlassen, den Teig dabei abdecken, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Anschließend den Teig nochmals gut durchkneten. Aus dem Teig eine Rolle formen, diese dann in gleichmäßig große Stücke schneiden (ca. 9). Die Stücke zu Kugeln formen, diese dicht nebeneinander in eine Auflaufform setzen. Nochmals bei 80 Watt ca. 10 Minuten gehenlassen.

    1/8 Liter lauwarme Milch in die Auflaufform geben, mit 20 g Butter und 20 g Zucker vermischen und über die Hefeklöße gießen, dann zugedeckt bei 600 Watt 7 Minuten garen lassen.