Rezept Hochladen

Gugelhupf mit Nougat

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Elektro-Ofen auf 175 °C vorheizen. Nougat würfeln, über dem warmen Wasserbad schmelzen, Vanilleschoten halbieren, Mark herauskratzen, Eier trennen. Butter mit 150g Zucker schaumig aufschlagen, Eigelbe nach und nach unterrühren. Mehl und Nüsse unter die Buttercreme heben. Masse halbieren. Unter die eine Hälfte Eierlikör, unter die andre Hälfte die Nougatmasse rühren. Eiweiße mit übrigen Zucker und 1 Prise Salz steifschlagen. Ebenfalls halbieren, jeweils unter die Teige heben. Nougatteig in eine gefettete Gugelhupfform (Inhalt: 1,5 l) füllen, Vanilleteig darauf geben, mit Gabel marmorieren, d.h. von oben nach unten spiralförmig durchziehen, bei 175 °C (Gas Stufe 2) 50-55 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Puderzucker mit dem übrigen Eierlikör verrühren, den kalten Kuchen damit gleichmäßig beträufeln und den Guss fest werden lassen.