Rezept Hochladen

Basler Mehlsuppe

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zwiebeln, schälen und in feine Würfel schneiden. Mehl in einer Pfanne im Ofen bei ca. 100 Grad (Umluft: 80 Grad) langsam braun rösten. Das Mehl aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

    Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei schwacher Hitze braun rösten. Die Zwiebeln mit dem gerösteten Mehl bestäuben und vermischen. Die Zwiebeln mit dem Mehl etwas erkalten lassen.

    Mit der heißen Bouillon auffüllen und gut verrühren. Das Mehl mit den Zwiebeln und der Bouillon aufkochen lassen und dann den Rotwein zufügen, abschäumen und mindestens 1 Stunde bei schwacher Hitze sieden lassen.

    Durch ein feines Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geriebenen Sbrinz separat dazu reichen.