Rezept Hochladen

Zimthuhn im Römertopf

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Backofen auf 225 °C vorheizen, Zwiebeln schälen und mit Nelken spicken. Das Huhn mit je einer Prise Zimt, Paprikapulver, Cayennepfeffer und Salz innen und außen einreiben und mit den Zwiebeln füllen.

    Den Honig mit Senf, je 1 TL Zimt, Cayennepfeffer, Paprikapulver, 20 ml Aceto Balsamico und etwas Salz verrühren, das Huhn damit bestreichen und in den Römertopf legen. Zugedeckt im Ofen 45 min. garen, dann den Deckel abnehmen und bei gleicher Temperatur nochmals 45 min. knusprig braten, dabei gelegentlich mit Geflügelfond begießen.

    20 min. vor Ende der Garzeit für die Sauce Zucker in der Pfanne karamellisieren lassen, Geflügel- und Kalbsfond, Weißwein und 100 ml Aceto Balsamico zugeben und einkochen lassen, mit den Gewürzen abschmecken.

    Zum Schluss die eiskalte Butter in kleinen Stücken in die Sauce quirlen.