Rezept Hochladen

Lasagne pasticciate

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das klein geschnittene Gemüse andünsten. Schinken in feine Streifen schneiden, in etwas Butter (3 EL) anbraten und zum Gemüse geben.

    Hackfleisch in 2 EL Öl anbraten. Wein zugießen, etwas verdünsten lassen und Gemüse zugeben. Fette Brühe und Tomatenmark zum Ragout geben. Zugedeckt etwa 30 Min. köcheln lassen.

    Geflügelleber waschen und mit Küchenkrepp trocknen. Grob schneiden, in einer Pfanne anbraten und zusammen mit der Sahne (200 ml) zum Ragout geben. Mit den Gewürzen abschmecken.

    Sauce zubereiten. Mehl in 3 EL Butter anschwitzen. 250 ml Sahne und Milch zugießen und unter Rühren ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    Lasagne in reichlich kochendem Salzwasser nach Vorschrift auf der Packung gar kochen. 2 Teelöffel Öl ins Wasser geben, damit die Lasagneblätter nicht kleben. Lasagne mit der Schaumkelle herausnehmen und mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen.

    Den Boden einer gefetteten, feuerfesten Form mit dem Ragout füllen, mit weißer Sauce bedecken. Lasagne darüberschichten und nochmals Ragout, weiße Sauce und Lasagne übereinander schichten. Mit dem restlichen Ragout und Sauce bedecken. Mit Reibkäse bestreuen. Im vorgeheiztem Backofen bei 225 Grad ca. 25 Min. backen. Zuletzt das Gericht 1 Min. unter den Grill stellen.