Zucchini-Zitronen-Nudeln

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zucchini in sehr feine Scheiben oder Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Käse fein zerbröseln. Zitrone auspressen. Nudeln bissfest kochen.

    2 Minuten vor Ende der Garzeit 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch darin kurz anbraten, Zucchini dazugeben und ca. 5 min. braten. Den restlichen Zitronensaft, reichlich Oregano und etwas Salz und Pfeffer zugeben. Mit den Nudeln vermengen und auf Tellern angerichtet mit Käse bestreuen.