Rezept Hochladen

Zitronentörtchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus Mehl, Zucker, Butter und dem Ei zügig einen Teig kneten und zwei Stunden kühl stellen. Den Teig in zwölf gleichgroße Teile schneiden, und in die gefettete Tarteförmchen damit auslegen.

    Auf jede Form ein passend zugeschnittenes Stück Backpapier legen,und mit Bohnen auffüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C 20 Minuten backen.

    Die Tartes aus dem Ofen nehmen,Backpapier und die Bohnen entfernen und auskühlen lassen. Das Eigelb mit dem gepresstem Zitronensaft, der Zitronenschale und dem Zucker verrühren und im Wasserbad unter ständigem Rühren zu einer dicklichen Masse aufschlagen.

    Das Mondamin mit dem Weißwein verrühren, zu der Eimasse geben und zu einer Creme aufkochen. Unter Rühren auskühlen lassen und anschließend die steif geschlagene Sahne unterheben. Die Tartes aus den Formen nehmen und mit der Zitronencreme füllen. Mit Zitronenscheiben und Minzblättchen dekorieren.