Rezept Hochladen

Walnuss-Busserl

Zutaten für 50 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eiweiße steif schlagen und dabei Zucker einrieseln lassen. Die Walnüsse mit einem Universalzerkleinerer fein mahlen oder sehr fein hacken. Nüsse mit dem Mehl vermengen und unter den Eischnee heben.

    Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und jeweils 25 flache Tuffs von ca. 4 cm Durchmesser daraufspritzen. Die Backbleche nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 15 min. backen. Auskühlen lassen.

    Kuvertüre hacken. Sahne erwärmen und die Kuvertüre darin schmelzen. Früchte, bis auf einige von jeder Sorte, in kleine Würfel schneiden. Unter die Schoko-Sahne rühren und auskühlen lassen. Die kalte Masse auf die Makronen geben. Die übrigen Früchte in dünne Scheiben schneiden. Walnuss-Busserl damit verzieren.