Rezept Hochladen

Tresterfleisch

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Gemüse putzen, Zwiebeln schälen, vom Apfel das Kerngehäuse entfernen. Alles in Würfel schneiden. Petersilie grob hacken. Stängel zur Marinade geben, gehackte Blätter im Kühlschrank aufbewahren.

    Fleischwürfel mit Gemüse und den Gewürzen in eine entsprechend große Schüssel geben und mit Riesling und Trester bedecken. 1 bis 2 Tage abgedeckt ziehen lassen. Kellertemperatur ist der Idealfall.

    Das Fleisch aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen. Gemüse beiseitestellen. Das Schmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch salzen und pfeffern, von allen Seiten gut anbraten. Öfter mit Marinade ablöschen.

    Mehrmals reduzieren und ablöschen. Das Fleisch muss mit Flüssigkeit bedeckt sein, bevor man den Bräter mit einem Deckel verschließt. Bei mittlerer Hitze sachte schmoren lassen. Kurz bevor das Fleisch weich ist, wird das Gemüse dazugegeben und 20 Minuten mitgedünstet.

    Ist die Marinade verbraucht, mit einem Gemisch von Riesling und Wasser weiter arbeiten. Zum Schluss 1 EL Mehl in Wein glatt rühren, damit das Tresterfleisch leicht andicken. Noch einmal abschmecken.