Rezept Hochladen

Tomaten-Zucchini-Auflauf mit Hackfleisch

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Tomaten überbrühen und häuten. Vier Tomaten in Scheiben schneiden, die übrigen entkernen und würfeln. Die Zwiebeln schälen und hacken. Die Zucchini waschen, putzen und fein würfeln.

    In einer Pfanne 2 EL Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Das Hackfleisch zufügen und unter Rühren krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die gewürfelten Tomaten einrühren und bei starker Hitze einige Minuten einköcheln lassen. Die Hitze reduzieren, die Zucchini zufügen und 3 Minuten mitköcheln lassen.

    In einem Topf das restliche Butterschmalz zerlassen und das Mehl anschwitzen. Mit der Brühe und dem Wein ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

    Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine große Auflaufform (oder vier kleine) einfetten und den Reis einfüllen. Die Hälfte der Hack-Gemüse-Mischung darauf verteilen, darüber die Hälfte der Sauce geben. Dann die andere Hälfte der Hackmischung und die restliche Sauce einfüllen.

    Den Auflauf mit den Tomatenscheiben belegen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Auf der mittleren Schiene im Backofen etwa 30 Minuten überbacken.