Rezept Hochladen

Tomaten-Paprika-Suppe

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Gemüse waschen, putzen und etwas zerkleinern. Die Tomaten und die Zwiebel in einen Mixer geben und pürieren. Ein kleines Stück Zwiebel zurück halten. Die rote, gelbe und grüne Paprika jeweils einzeln pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl hinzu geben und zu einer hellen Mehlschwitze verarbeiten. Mit 0,5 Liter warmen Wasser aufgießen und die passierten Tomaten mit den pürierten Zwiebeln hinzu fügen und unter vorsichtigem Rühren bei Mäßiger Hitze aufköcheln. Das Tomatenmark und den Zucker ebenfalls unterarbeiten. Nun die pürierte rote Paprika unterheben.

    In die Hackfleischmasse Salz, Pfeffer, Eigelb und ein paar Basilikumblättchen geben und daraus kleine Klößchen formen.
    Die Klößchen in die Suppe geben und 5 Minuten bei mäßiger Wärmezufuhr durchziehen lassen.

    Die Suppe mit den Klößchen jeweils auf einen tiefen Teller geben und von der gelben und grünen pürierten Paprika einen guten Esslöffel in die Suppe geben, nicht verrühren, und mit einem Holzstäbchen daraus ein Muster ziehen.
    Mit Basilikum bestreuen und servieren.