Thüringer Krautnudeln

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Weißkohl putzen, vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen.
    Zwiebeln abziehen und würfeln. Schmalz in einem Topf (möglichst aus Gusseisen) erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten, Kohl hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter ständigem Rühren in etwa 25 Minuten leicht bräunen lassen.

    Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift garen. Nudeln auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Fleischwurst mit Knoblauch abziehen, halbieren, in Scheiben schneiden, mit den Nudeln zu dem Kraut geben und unter Rühren erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.