Steckrüben-Apfel-Stampf

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Steckrübe und Äpfel schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Apfelstücke mit dem Zitronensaft beträufeln. In einem Topf die Butter schmelzen, den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen, mit Weißwein ablöschen. Zunächst nur die Steckrübenwürfel hinzugeben und bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze für 15 Minuten köcheln lassen.

    Dann die Apfelstücke zufügen und weitere 10 Minuten einkochen. Den Topf vom Herd nehmen, Äpfel und Steckrüben mit einem Stampfer zerdrücken. Den Stampf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreuen. Steckrüben-Apfel-Stampf passt sehr gut zu gebratener Leber oder Blutwurst.