Rezept Hochladen

Speckknödel

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Brötchen vom Vortag in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Milch aufkochen, über die Brötchen gießen, sofort die Schüssel mit einem Deckel zudecken und einige Minuten ziehen lassen. Die fein geschnittene Schalotte in Butter anschwitzen, Speckwürfel zugeben und kurz danach den Lauch untermischen. Alles gut durchschwenken und zu den eingeweichten Brötchen mit den Eiern, Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss geben, alles gut vermischen. Aus dieser Masse mit feuchten Händen Knödel formen und in Salzwasser ca 15 min. garen.

    Karotte und Sellerie putzen, schälen, in feine Würfel schneiden und diese in Salzwasser ca. 5 min. blanchieren. Gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit Rotweinessig und Distelöl anmachen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie und Schnittlauch untermischen. Das Wurzelgemüse zu den Knödeln servieren.