Rezept Hochladen

Spargelsuppe mit Hackbällchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Spargel waschen, schälen und in Stücke schneiden. Spargelschalen in 1 Liter Salzwasser ca. 15 Minuten auskochen. Abgießen, Fond dabei auffangen und mit Zucker aufkochen. Spargelstücke darin ca. 15 Minuten garen. Erbsen nach 10 Minuten zugeben.

    Zwiebel schälen und würfeln. Mit Hack, 1 Eigelb und Paniermehl verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu kleinen Bällchen formen. In 1 TL heißem Fett 5 bis 7 Minuten braun braten.

    Toast entrinden und zerbröseln. In 1 TL Fett rösten. Spargel und Erbsen abtropfen, Fond auffangen.

    Mehl in 2 TL Fett anschwitzen. Mit Spargelfond und Sahne ablöschen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. 1 Eigelb mit etwas Suppe verquirlen. In die restliche Suppe rühren. Nicht mehr kochen.

    Gemüse und Hackbällchen wieder zufügen. Mit Brösel und evtl. Petersilie bestreuen.