Rezept Hochladen

Spaghetti Bolognese in 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Gehacktes mit ca. 30 g Parmesan mischen und etwas Salz und Pfeffer dazu geben. Dann Olivenöl in einen Topf geben, so dass der Boden leicht bedeckt ist.

    Klein gehackte Zwiebeln darin auslassen und, wenn sie goldgelb sind, den fein gehackten Knoblauch dazu geben.
    Kurz auslassen, dann das Gehacktes dazu geben und leicht anbraten. Die geschälten oder pürierten Tomaten in den Topf geben, evtl noch etwas Tomatenmark, es macht alles etwas sämiger. Noch 1/4 l Wasser dazu gießen und alles mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
    Das Ganze sollte ungefähr 1 Stunde auf kleiner Flamme köcheln.

    Anschließend 500 g Spaghetti in einem großen Topf mit Salzwasser kochen.

    Ein Tipp:

    Wenn die Spaghetti gar sind, abgießen und nochmal in den Topf geben, Herd ausgeschaltet! Mit etwas Reibekäse bestreuen, und dann etwas Soße dazu geben und umrühren. Das nimmt etwas Feuchtigkeit auf, und lässt die Soße, die anschließend über die Spaghetti kommt, wenn serviert wird, besser haften.
    Nach dem Umrühren Spaghetti auf die Teller portionieren und die Soße drübergeben.

    Mit Käse bestreuen, fertig. Guten Appetit!