Schwarzwälder Kirschtorte in 45 Minuten

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Von der Schokolade 2 EL Späne abhobeln, die restliche Schokolade schmelzen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Form einfetten und mit Mehl ausstäuben. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier trennen.
    Die Mandeln mit dem Mehl, der Speisestärke, den Semmelbröseln und dem Backpulver mischen. Die Eigelbe und die noch flüssige, abgekühlte Schokolade in die Buttermasse rühren. Die Eiweiße steif schlagen und mit der Mehlmischung unterziehen. Den Teig in die Form füllen und im Ofen (unten) 45 Minuten backen; mindestens 3 Stunden ruhen lassen, zweimal durchschneiden und mit Kirschwasser beträufeln.
    Die Gelatine einweichen. Die Kirschen entsteinen, mit Zitronensaft und 1/8 l Wasser 7 Minuten kochen, abgießen. Die Sahne mit dem Zucker steif schlafen. Die ausgedrückte Gelatine bei schwacher Hitze auflösen, Eßlöffelweise die Schlagsahne untermischen. die unteren Böden mit Kirschen und Schlagsahne bedecken, den Deckel aufsetzen und die Torte mit der restlichen Sahne überziehen.