Rezept Hochladen

Rosenkuchen mit Mohnfüllung

Zutaten für 10 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl, Hefe, Zucker, Citroback und Salz mischen. Milch erwärmen, Margarine darin schmelzen. Mit 1 Ei zur Mehlmischung geben und alles glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

    Quark, übriges Ei, Puddingpulver, Mohnback, Rum-Rosinen und Haselnüsse verrühren. Hefeteig nochmals durchkneten und auf der bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 50 mal 30 cm) ausrollen.

    Quarkfüllung darauf verstreichen, dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Teigplatte von der Längsseite her aufrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese senkrecht in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) geben. 15 Minuten gehen lassen. Backofen auf 175 Grad vorheizen.

    Kuchen im Ofen 50 bis 60 Minuten backen. Auskühlen lassen. Die Kuchenglasur mit Zitronengeschmack schmelzen. Den Rosenkuchen mit Glasur und Pistazien verzieren.