Rezept Hochladen

Rosenkohl mit Specksauce

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Rosenkohlröschen verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Fleischbrühe, Weißwein und Zitronensaft in einem Topf zum kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann den Rosenkohl dazugeben und 10 Minuten dünsten. Anschließend von der Kochstelle nehmen und kalt werden lassen.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den in kleine Würfel geschnittenen Speck darin auslassen. Die Zwiebeln fein hacken und anschließend dazugeben und schön glasig dünsten. Das Ganze dann mit dem Essig ablöschen und mit Crème fraîche auffüllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Rosenkohlröschen aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen, und in eine Glasschüsssel füllen. Danach die Specksauce darübergießen. Zum Schluß den Salat mit gehackten Schnittlauchröllchen bestreuen.