Rezept Hochladen

Ratatouille mit Edelfischen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Paprika, Fenchel, Zwiebel in einem Bräter gut 5 Minuten in etwas Olivenöl dünsten. Fenchel und Zwiebel herausnehmen, wenn sie weich sind, zur Seite stellen. Auberginen, Zucchini, Knoblauch und Basilikum zur Paprika geben, in weiterem Olivenöl scharf anbraten und gut durchmischen. Nach etwa 6 Minuten Fenchel und Zwiebel wieder dazugeben. Tomaten, Oliven, Lorbeer, Essig und den cremigen Hirtenkäse hinzufügen. Pfeffern, kräftig durchrühren und 40 Minuten im vorgeheizten im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad braten.
  • 2
    Fische waschen, abtupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Gemüse aus dem Ofen holen, noch einmal kräftig mischen und Fische obenauf legen. Je nach Dicke der Stücke zwischen 5 und 15 Minuten in den Ofen stellen, bis sie gar sind.
  • 3
    Ratatouille auf vier tiefen Pastatellern verteilen. Je eine Seezunge, ein Stück der anderen Fische und Garnelen dazulegen. Ciabatta und restlichen Hirtenkäse dazu reichen.