Rezept Hochladen

Raffiniertes NASI GORENG mit Röstzwiebeln

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Reis in kochendes Salzwasser geben, Safran hinzufügen und ca. 30 Minuten kochen lassen. Anschließend auf ein Sieb geben.
  • 2
    Eier verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne mit je 1 Teelöffel Öl 4 dünne Omeletts nacheinander backen. Omeletts etwas abkühlen lassen, dann aufrollen und in Streifen schneiden.
  • 3
    Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Paprikaschote halbieren, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, Schoten waschen und in Streifen schneiden.
  • 4
    Restliches Öl in einem Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Paprikastreifen, Erbsen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel 3 - 4 Minuten andünsten.
  • 5
    Reis hinzufügen und mit dem Gemüse anbraten.
  • 6
    Mit der Sojasauce, Salz, Pfeffer und Sambal Oelek abschmecken. Die Röstzwiebeln darüber streuen. Die Omelettröllchen auf dem Nasi Goreng verteilen.