Rezept Hochladen

Poularden-Piccata mit Spaghetti

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Tomaten vierteln und mit Brühe, gehacktem Basilikum, Knoblauch und Tomatenmark vermengen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

    Eier mit Sahne und geriebenem Parmesan verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Poulardenfilets schräg in sehr dünne Scheiben schneiden, auf beiden Seiten salzen und pfeffern und mit Mehl bestäuben.

    Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Filets durch die Eiermasse ziehen und im heißen Butterschmalz von jeder Seite 2 bis 3 Min. goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin 1 bis 2 Min. schmoren. Die Nudeln abgießen, mit den Tomaten vermengen und eventuell nachwürzen. Spaghetti zu den Filets servieren.