Rezept Hochladen

“Pochierte Äsche” mit Dillsauce und Zuckerschoten

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die ausgenommenen, entschuppten Äschen (je ca. 400 g) säubern und kalt spülen. Köpfe und Flossen entfernen. Im seitlichen Rückenbereich dreimal in gleichen Abständen nur leicht einschneiden.
    Dann die Fische mit sechs EL Zitronensaft innen und außen benetzen. Die Möhren putzen, längs halbieren. Zwiebeln pellen und vierteln.
    1,5 Liter Wasser mit dem Essig, Zucker und Fischgewürz sowie den Lorbeerblättern, Zwiebeln, Möhren und 1,5 TL Salz aufkochen. Nun die Äschen in den Sud legen und bei geminderter Hitze ohne Sprudelbildung vorsichtig garziehen lassen.
    Die Zuckerschoten in mit 2 Msp. gesalzenem Wasser gar kochen, dann im Eiswasser abschrecken. Die Dillspitzen sowie einen EL Zitronensaft in die zerlassene Butter einrühren und zu Fisch und Schoten reichen.
    Die ideale Ergänzung: Salzkartoffeln und ein Salat mit Kirschtomaten.