Pfirsich-Maracuja-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Eier mit 100 g Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, nach und nach unter die Eiermasse rühren.

    Die Masse in eine gefettete Springform füllen und bei 180 °C ca. 30 bis 35 Minuten backen und auskühlen lassen.

    Die Pfirsiche abtropfen lassen und in Stücke schneiden, dann auf dem Boden verteilen. Den Quark mit dem Zitronensaft und etwas Zucker vermengen. Die Gelatine auflösen und unterrühren.

    Die Sahne steif schlagen, einen kleinen Teil Sahne für die Verzierung aufbewahren, unter die Quarkmasse heben und auf die Pfirsichestücke geben. Mit der restlichen Sahne eine Umrandung auf die Quarkmasse spritzen.

    Für den Guss den Maracujasaft mit dem Soßenpulver und der aufgelösten Gelatine vermengen und auf die Quarkmasse streichen. Die Torte kühl stellen.