Pariser Brioche

Zutaten für 20 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit dem Zucker sowie der Milch zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.

    200 g Butter in einem Topf schmelzen und leicht abkühlen lassen. Mit den Eiern und dem Salz zum Mehl geben und mit dem Vorteig verrühren. So lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft und sich von der Schüssel löst. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

    Den Teig zu einer Rolle formen und in 20 gleich große Stücke zerteilen, diese dann im Verhältnis 2 zu 1 teilen. Die Stücke auf einer bemehlten Fläche unter der hohlen, bemehlten Hand mit kreisenden Bewegungen zu gleichmäßigen Kugeln rollen.

    Förmchen buttern und die großen Kugeln hineinsetzen. In die Mitte eine Vertiefung drücken, kleine Kugeln hineinsetzen und andrücken. 90 Minuten gehen lassen. Ofen auf 220 °C (Gas: Stufe 4 bis 5/ Umluft 200 °C) vorheizen. Brioche mit Eigelb bestreichen. 15 bis 20 Minuten backen.