Rezept Hochladen

Papaya Saté-Spießchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Marinade sämtliche Zutaten (außer denen für die Erdnusssauce) in einem Mixer glattverrühren und in eine flache Form füllen. Ebenfalls im Mixer Erdnussbutter, Sojasauce und Frühlingszweiebel für die Erdnusssauce verrühren, in eine Schale füllen und zudecken.

    Die Hühnerstücke in die Marinade legen und zugedeckt mindestens 3 bis 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die Papaya längs halbieren, Kerne entfernen, schälen und in Würfel schneiden.

    Grill vorheizen. Ein Backblech mit Folie belegen und mit Öl bestreichen. Je 2 bis 3 Stücke Fleisch und Papaya abwechselnd auf einen Spieß stecken. 4 bis 5 Minuten goldbraun grillen, einmal wenden. Mit Erdnusssauce servieren.