Rezept Hochladen

Paella mit Fisch und Meeresfrüchten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Seelachsfilets 2 Stunden antauen lassen. Meeresfrüchte-Mix oder Crevetten ebenfalls 1 bis 2 Stunden auftauen lassen, dann in ein Sieb geben, kalt abspülen und auf Küchenpapier gut trocknen lassen.

    Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, fein hacken. Peperoni halbieren, Stiel und Kerne entfernen, dann längs in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. In großer Bratpfanne oder Paella-Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch im Olivenöl kurz andämpfen, Peperonistreifen zufügen, kurz mitdämpfen.

    Reis dazugeben und unter Rühren glasig dämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, Safran beimischen. Pfanne mit Deckel oder Alufolie zudecken und alles bei kleiner Hitze 10 bis 15 Minuten schmoren lassen. Nun den Seelachs auf den Reis legen und zugedeckt nochmals ca. 5 Minuten schmoren lassen.

    Zum Schluss den Meeresfrüchte-Mix oder die Crevetten und die Erbsen zum Gericht geben und alles nochmals zugedeckt 2 bis 4 Minuten schmoren lassen, dabei sollte die ganze Flüssigkeit eingekocht sein. Mit einigen Zitronenscheiben garnieren, das Gericht direkt in der Pfanne auf den Tisch bringen.