Moussaka

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auberginen waschen, Stielansätze entfernen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden, dann schichten und jede Schicht salzen, 30 Minuten ziehen lassen. Danach waschen und mit Küchentüchern trocken tupfen.

    Die Auberginenscheiben und Kartoffelscheiben mit Olivenöl einpinseln und im Backofen grillen, bis sie leicht braun werden (geht relativ schnell jeweils ca. 2 Minuten) Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten abgießen (Saft auffangen) und in Würfel schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig braten, dann das Hackfleisch anbraten und mit dem Löffel zerbröckeln.

    Tomaten mit Saft, Tomatenmark, Weißwein, Salz, Zucker, Zimt, Pfeffer und gerebeltem Oregano unterrühren. Alles bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken (am besten in der Küchenmaschine). Unter das Fleisch rühren. Und wieder schmoren lassen.

    2 EL Semmelbrösel zurückbehalten, die übrigen mit dem Käse unter das Hackfleisch mischen, Pfanne vom Herd nehmen. Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen, Brühe klümpchenfrei unterrühren, dann die Milch unterrühren. Unter Rühren andicken lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken und abkühlen lassen.