Mon-Chéri-Torte

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    20 Mon Chéri im heißen Wasserbad schmelzen, anschließend pürieren und etwas abkühlen lassen. Die übrigen Zutaten, ausgenommen der Schokoladenraspeln, zu einem glatten Teig verrühren. Nun werden sowohl die pürierten Mon Chéri als auch die Schokoladenraspeln unter den Teig gehoben, in eine gefettete Springform gegeben und bei ca. 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 80 bis 90 Minuten gebacken. Nach dem Backen den Boden aus der Form lösen, gut abkühlen lassen und 2 mal waagerecht durchschneiden. Die 3 Böden werden nun mit jeweils 2 Esslöffeln Kirschlikör beträufelt.

    Als erstes werden die 800 g süße Sahne, unter Zugabe von Sahnesteif, Zucker und dem Kirschlikör steif geschlagen. Die Böden werden nun zu gleichen Teilen mit der Likör-Sahne bestrichen und mit dem nächsten Tortenboden bedeckt . Die Torte wird nun für ca. 24 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

    Die süße Sahne, unter Zugabe von Sahnesteif, schlagen und die komplette Torte hiermit einhüllen. Nun werden die Schokoladenraspeln auf dem Tortendeckel verstreut und dieser mit 12 Mon Chéri verziert. Bis zum Verzehr im Kühlschrank kalt stellen.