Rezept Hochladen

Lachs-Romanasalat-Wraps mit roter Beete und Joghurt-Honig-Senf-Dill-Sauce | Fisch & Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1. Rote Beete schälen und mit einer Vierkantreibe grob reiben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und jeweils einem Schuss Olivenöl und Weißweinessig abschmecken. Alles einmal leicht durchkneten.
    2. Dill fein Hacken. Die Joghurtalternative mit dem Senf, Dill und dem Honig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
    3. Den Romanasalat vom Strunk trennen und in kaltem Wasser waschen. Herausnehmen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.
    4. Die Weizentortillas zu 2/3 mit der Alpro-Joghurt-Honig-Senf-Dill-Sauce bestreichen und mit dem Lachs belegen. Die geriebene Rote Beete darauf verteilen. Ebenso den geschnittenen Romanasalat. Die Seitenränder einklappen und fest einrollen. Die Wraps in Backpapier einrollen und die überstehenden Seitenränder wie einen Bonbon verschließen. Zum Anrichten diese Rolle schräg mit einem Sägemesser halbieren und mit einer Serviette z.B. in einem Glas präsentieren.