Rezept Hochladen

Kosheri

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Linsen einen Abend vorher in Wasser einweichen. Das erspart, dass man sie am nächsten Tag lange weichkochen muss.
    Am Folgetag werden die Linsen, die Nudeln und der Reis mit jeweils 2 EL Salz in Wasser wie gewohnt einzeln gegart.
    Die Tomaten werden in der Zwischenzeit zuerst gepellt und dann püriert. Alternativ kann man sie auch in sehr kleine Stücke würfeln.
    In einem Topf wird Olivenöl erhitzt und das Tomatenpürre erwärmt. Auf kleiner Flamme garen und mit Salz und Chillipulver abschmecken.

    Die Zwiebeln schälen und in sehr feine Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln goldgelb/ braun darin anrösten.

    Reihenfolge wichtig! Reis, Nudeln und Linsen vermengen und auf einem Teller anrichten. Nun die gerösteten Zwiebeln (ca. eine Hand voll) darauf. Zum Schluss das Tomatenpürree.

    Wer es etwas saurer mag, kann einen kleinen Schuss Essig darüber kippen.
    Wer es scharf mag, kann noch ein paar Tropfen Tabasko benutzen.