Rezept Hochladen

Knuspriger Walnusskuchen mit Weintrauben

Zutaten für 10 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Teig Mehl, Salz, gemahlene Nüsse, Puderzucker, beide Eigelbe sowie kalte Butter verkneten. Anschließend in Klarsichtfolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • 2
    Den Teig ausrollen und in die eingefettete, mit Mehl bestäubte Tarteform legen. Dabei den Rand andrücken und den überstehenden Teig abschneiden. Mit Alufolie bedecken und die Erbsen einfüllen.
  • 3
    Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius (Ober- und Unterhitze) ca. 15 Minuten backen. Gas = Stufe 2 sowie Umluft = 160 Grad ebenfalls möglich.
  • 4
    Nach dem Backen die Erbsen und die Folie entfernen. Dann den Boden in ca. 8 Minuten bei gleicher Temperatur fertig backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • 5
    Den Kuchenboden mit Konfitüre bestreichen. Die Weintrauben waschen, abzupfen und auf dem Boden verteilen. Den Tortenguss mit 2 EL Zucker in einem kleinen Topf mischen und nach und nach mit 250 ml Wasser glatt rühren. Dann aufkochen lassen und sofort über die Trauben verteilen. Zum Schluss mit Walnüssen bestreuen.