Kirschkuchen à la klaus_dieter_1

Zutaten für 10 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kirschen abtropfen lassen, dabei Saft auffangen. Puddingpulver mit 50 g Zucker mischen und mit 100 g Saft verrühren. 200 ml Saft aufkochen. Kirschen und Puddingpulver einrühren und 1 Minute kochen lassen. Kirschen beiseite stellen.
    150 g Mehl, Kokosraspeln und 50 g Zucker in einer Schüssel mischen. Die geschmolzene Butter dazugeben und alles mit dem Knethaken zu Streuseln verkneten. Dann mit Ei, Milch, Öl, Quark, Salz und 50 g Zucker zu einem glatten Teig rühren.
    225 g Mehl und Backpulver mischen. Mit der Quark-Masse zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf einer bemehlten Fläche rund ausrollen und dann in eine gefettete Springform geben. Teig an die Ränder drücken. Kirschen auf den Boden geben, glatt streichen und darüber die Streusel verteilen. Im Ofen 25 min backen. (E-Herd: 200 °C / Umluft: 180 °C)
    Kuchen auskühlen lassen und dann mit Puderzucker bestäuben.