Rezept Hochladen

Kartoffelpüree-Gratin mit Erbsen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Erbsen entschoten und in kochendem Salzwasser etwa 15 Minuten bissfest garen.

    Zwiebeln klein schneiden und in einem Esslöffel Butter glasig dünsten. Abgegossene Erbsen dazu geben und kurz in der Pfanne dünsten.

    Kartoffeln garen, pürieren, salzen und mit 125 ml heißer Milch aufschlagen. Mit einem Esslöffel Butter verfeinern. In einer mit der restlichen Butter gefetteten Auflaufform verteilen und glatt streichen. Darüber die Erbsen mit den Zwiebeln schichten.

    Restliche Milch erwärmen und den Schmelzkäse darin auflösen. Etwas erkalten lassen und die verquirlten Eier unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

    Eiermilch über die Erbsen gießen, mit geriebenem Hartkäse bestreuen und bei 180 °C etwa 30 Minuten überbacken.