Kartoffelplätzchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln waschen und in einem Topf 20 Minuten weich kochen, kurz ausdampfen lassen und pellen. Noch warm durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel geben.

    Eigelb, Butter, Crème fraîche und Gewürze zu geben und alles zu einem Teig verarbeiten. Abschmecken

    Aus dem Teig Kugeln von ca. 15 g formen und zu Plätzchen flach drücken. Das Ei in einem Teller verquirlen, die Brösel in einen anderen Teller geben. Die Plätzchen erst im Ei dann in den Bröseln wenden. Mit der Gabel ein Gittermuster in die Plätzchen drücken

    Die Plätzchen von beiden Seiten in heißem Öl der in der Pfanne goldbraun braten. Zum Schluss die Butter in der Pfanne aufschäumen lassen. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier entfetten. Heiß servieren