Rezept Hochladen

Hühnernudelsuppe mit Eierstich

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Hühnernudelsuppe mit Eierstich
    Folgende Zutaten solltest du für die Suppe bereitlegen:
    1 frisches Suppenhuhn, möglichst nicht aus dem Frost,
    4 Möhren, 1 Stange Porree mittelgroß, 1 Zwiebel mittelgroß, 1 etwas größeres Stück Sellerieknolle, 3-4 Stiele Sellerie mit Blättern, 1 Tomate, wenn vorhanden 1 kleine Petersilienwurzel
    Für den Eierstich : 3-4 Eier, 1 ½ - 2 Tassen Milch, Salz, Pfeffer, Muskatnuss
    Als Einlage : 1-2 Kaffeetassen voll kleine Suppennudeln
    Das Huhn gründlich waschen, mögliche Innereien entfernen, Suppengemüse putzen, waschen und grob zerkleinern.
    Das Huhn mit dem Suppengemüse in einen reichlich großen Topf geben und mit 2-3 Teelöffeln Salz ca. 90 -120 Minuten zugedeckt kochen.
    Während dieser Zeit Eierstich vorbereiten:
    Die Eier in einer Schüssel mit Milch, Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss verrühren. Wenn diese Masse gleichmäßig aussieht (sollte nicht blasig sein), alles in eine Plastiktüte geben und mit einem Gefrierklipp am oberen Ende der Tüte verschließen. Nicht so fest, da die Tüte sonst platzen könnte.
    Einen Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen, dann sofort auf Sparflamme und den in der Tüte befindlichen Eierstich in das nicht mehr kochende Wasser hineinhängen und ca. 20 Minuten stocken lassen.
    Petersilie klein hacken und beiseite stellen.
    Huhn nach der Kochzeit aus der Suppe nehmen und beiseite stellen. Später entweder braten, Teile in die Suppe legen oder am nächsten Tag zu Frikassee verarbeiten.
    Die Brühe durch ein Sieb geben, die nun klare Brühe mit den gleichmäßig in dünne Scheiben kleingeschnittenen Möhre, ca. 10-12 cm. vom Porree in dünne Ringe und die in Streifen geschnittenen Sellerieblätter nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Die Nudeln hinzugeben und weitere 7-8 Minuten kochen lassen. Topf sofort von der Kochstelle nehmen. Den Eierstich aus der Tüte nehmen, in grobe Würfel schneiden und mit der gehackten Petersilie in die nicht mehr kochende Suppe geben.

    Am Tisch kannst du eventuell mit etwas flüssiger Maggiwürze nachwürzen.