Himbeer-Biskuitrolle

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eier trennen. Eigelb mit 4 EL warmem Wasser schaumig rühren, nach und nach 160 g Zucker und die Zitronenschale zugeben. So lange schlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig mit der Eicreme mischen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, darüber sieben, alles vorsichtig unterziehen.
    Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten goldgelb backen. Biskuit sofort auf ein mit etwas Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, das Backpapier abziehen, den Teig mit dem Tuch einrollen und abkühlen lassen.
    Frischkäse mit Joghurt und Zitronensaft glatt rühren. Tortenguss mit 50 ml Wasser und dem restlichen Zucker aufkochen und unter die Creme rühren. Die abgekühlte Biskuitrolle einrollen, mit Frischkäse-Creme bestreichen, mit den abgetropften Pfirsichhälften und Himbeeren belegen und wieder aufrollen. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren nach Belieben mit Puderzucker, Früchten garnieren.