Rezept Hochladen

Hase nach Jägerart

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Hase zerlegen. (Am besten Sie lassen das den Metzger machen). Knoblauch schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Zitrone auspressen.

    Für die Marinade Öl, Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen. Die Hasenstücke darin ca. 4 bis 5 Stunden marinieren.

    Inzwischen Speck in feine Streifen schneiden. Pilze waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten und in kleine Stücke schneiden. Gemüsebrühe vorbereiten.

    Das Fleisch abtropfen lassen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Die Marinade aufbewahren. In einem Schmortopf die Butter zerlassen, darin die Speckstreifen bei mittlerer Hitze anbraten bis sie hellbraun sind.

    Die Hasenstücke hinzufügen und ca. 30 Minuten bei geringer Hitze braten, dabei die Stücke häufig wenden. Brühe, Cognac und die Marinade dazugießen. Pilze und Tomaten hinzufügen.

    Das Gericht zugedeckt noch ca. 40 Minuten bei geringer Hitze schmoren lassen, bis das Fleisch weich ist.