Rezept Hochladen

Geschnetzelte Kammsteaks mit Pfifferlingen und Gurkensalat

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Kammsteaks waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und grob würfeln.
    Ca. 2 EL Öl in einer beschichten Pfanne erhitzen, die Kammsteakstreifen und die Zwiebelwürfel rundherum kräftig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Aus der Pfanne nehmen und warm halten.
    Die Pfifferlinge (Glas mt 250g Einwaage) gut abtropfen lassen und mit einem Küchenpapier trockentupfen. Im Restöl anbraten und ebenfalls salzen und pfeffern.
    Die Fleischstreifen wieder zu den Pilzen in die Pfanne geben, Wasser angiessen und das Soßenpulver einrühren.

    Die Gurke lauwarm abwaschen und so schälen, dass noch etwas von der Schale zu sehen ist.
    Die Kräuter waschen und hacken.
    Eine Marinade aus 2 EL Öl, 2 EL Balsamicoessig (weiss), Zucker, Pfeffer und Salz mit den Kräutern verrühren und die Gurke in Scheiben geschnitten damit vermengen.