Rezept Hochladen

Gemüselasagne

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Lauch waschen, Möhren und Sellerie schälen und in dünne Scheiben oder Würfel kleinschneiden. Das Gemüse zusammen mit den in Würfel geschnittenen Zwiebeln in Öl andünsten. Die etwas klein gedrückten oder geschnittenen Tomaten aus der Dose hinzufügen. Den Wein, Crème fraîche und ca. 100 g Sahne dazugeben und das Ganze ca. 30 Minuten köcheln lassen (geschlossener Deckel).

    Aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze bereiten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Bechamelsoße mit Salz, Pfeffer und einer kleinen Messerspitze geriebener Muskatnuß abschmecken. Die Bechamelsoße kann ruhig etwas dünnflüssig sein, da die ungekochten Nudelplatten noch Feuchtigkeit aufnehmen.

    In einer gebutterten Auflaufform zuerst ein paar Lasagneplatten hineinlegen. Diese dann mit Gemüse bedecken und mit der Bechamelsoße übergießen. Diese Prozedur solange fortsetzen, bis alles aufgebraucht ist. Die letzte Schicht sollte aus Nudelplatten bestehen. Zuletzt den Streukäse reichlich darübergeben und bei ca. 200 Grad ca. 40 bis 60 Minuten im Ofen überbacken.