Gelbes Kürbisbrot

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kürbis klein würfeln und weich kochen, alles pürieren und durch ein sauberes Tuch in einem Sieb gießen. Das Mus darf nicht zu saftig sein. Ca. eine halbe Stunde abtropfen lassen. Das Abtropfgewicht muss am Schluss 300 g ergeben.

    Den Hefewürfel klein bröseln und in einer Schale mit ein wenig warmen Wasser zu einen Vorteig ansetzten.

    Das Mehl in eine Schüssel geben, Kürbismus, Salz und Zucker zugeben, den Vorteig ebenfalls zugeben und alles verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Falls der Teig zu feucht ist, ein wenig Mehl dazu geben.

    Das Ganze 45 Minuten gehen lassen, danach ein Brot formen oder den Teig in eine Kastenform geben. Nochmals 20 Minuten gehen lassen.

    Den Ofen in der Zwischenzeit auf 230 °C vorwärmen, das Brot mit einer Schale Wasser in den Ofen legen und nach 10 Minuten die Temperatur auf 200 °C herunter stellen. 35 bis 40 Minuten weiter backen. Bei dem Brot einen Klopftest machen, wenn es hohl klingt ist es fertig.